Die besten Plattformen für absolut kostenfreie Fotos

Fotos sagen mehr als tausend Worte.

Wenn man Fotos auf diversen Plattformen findet und diese für sich verwenden möchte, sollte man einige Punkte beachten um das Urheberrecht nicht zu verletzen.

Was ist der Unterschied zwischen lizenzfrei und kostenfrei Fotos?

Manchmal findet man gute lizenzfrei Fotos. Klickt auf Download und siehe da, es wird Dir ein Geldbetrag angezeigt, der für dieses Foto zu bezahlen ist, um es verwenden zu dürfen.

Warum ist das so?

lizenzfreie Fotos

Viele Menschen denken lizenzfrei und kostenlos bedeutet das Selbe. Bilder die als “lizenzfrei” beworben werden, können durchaus etwas kosten. Eine Bild – Lizenz ist eine Einschränkung. Eine “lizenzfreies” Bild kann man uneingeschränkt nutzen. Dafür muß man normalerweise etwas bezahlen. Der Nutzer zahlt eine einmalige Gebühr und kann das Bild frei verwenden. Aus diesem Grund verwendet man den Begriff “lizenzfrei”.

kostenlose Fotos

Es gibt Fotos die mit “gemeinfrei” (public domain) gekennzeichnet sind, diese Fotos dürfen kopiert, benutzt und verändert werden. Man hat keine Bedienungen und Kosten für diese Bilder und kann Sie nutzen wie immer man möchte.

Eine weiter Form von “kostenfreien Fotos” setzt sich immer mehr im Internet durch. Hobby-Fotografen bieten ihre Fotos auf einer Webseite als “kostenfrei” an. Jedoch wird für die Nutzung meist eine Backlink verlangt. Streng genommen stehen diese Bilder unter einer Lizenz, nämlich der, den Backlink zu setzen. Viele Fotografen und Künstler erwarten auch eine Namensnennung unter den Bild.

Die besten Plattformen für absolut kostenfreie Fotos:

Pixabay.com
Pixambo.com
Pexels.com
Barnimages.com
Visualhunt.com

Solltest Du bei diesen fünf Plattformen keine kostenfrei Fotos für deine Webseite finden frag doch Google „kostenlose Bilder und Fotos“ und du wirst fündig werden. Diese meisten Plattformen sind sehr einfach zu handhaben.


Dir gefällt diese Seite
Dann trage bitte deine E-Mailadresse im Feld unterhalb ein.
Klicke auf „ICH BIN DABEI“ um kostenlose Informationen der neuesten Artikel zu bekommen


Und weiter gehts:

Die meisten Plattformen sind sehr einfach zu handhaben. Sie sind so aufgebaut das man kein Technikfreak sein muß.

Hier die Bedienungsanleitung von Pixabay.com:

Auf https://pixabay.com ist für kostenlose Bilder keine Anmeldung nötig.
Gib die Webseiten Adresse in deine Browserleiste ein und begib dich auf die Bildersuche.

Schritt eins:
Gib die Kategorie für dein Fotosuche in das Suchfeld ein. z.B. „Bücher“ und klicke auf die Lupe im blauen Feld.

Schritt zwei:
Nachdem du dein Wunschfoto in deiner Kategorie gefunden hast klicke auf das Foto.

Schritt drei:
Dein Wunschfoto erscheint und rechts wird ein grüner Download Button sichtbar. Klicke nun bitte auf den Download Button.

Schritt vier:
Nun erweitert sich das Fenster. Wähle hier durch klicken die Pixelgröße aus. Danach starte den Download.

Schritt fünf:
Häkchen bei der Captcha-Abfrage setzen und das Foto downloaden.

 

Das war es schon, nun hast du dein Wunschfoto auf deiner Festplatte oder deinem ausgewähltem Speichermedium. Du kannst es nun auf deiner Webseite,  deinen Blog oder wo immer du möchtest verwenden.

Fazit:
pixabay.com ist sehr einfach zu Bedienen und man hat ein Auswahl von ca. 600.000 verschiedene Fotos.


Solltest du keine Lust haben Dich mit den kostenlosen Fotoplattformen zu beschäftigen, gib es natürlich verschiedene Möglichkeit Fotopakte zu erwerben.

Eine absolute Empfehlung (fürs günstige Geld) ist „FreshFotos“:

Was ist FreshFotos überhaupt?

Diese FreshFoto Pakete sind eine brandneue und gigantische Sammlung von hochauflösenden Fotos. Diese Pakete sind nicht nur gigantisch sondern haben eine enorme größe von mehr als 50.000 Fotos in über 330 Kategorien. Jeder braucht Fotos egal ob für welche Projekte. Verwendbar sind diese z.B für Ihre Webseiten, Blogs, Social Media, Webinare, Produkte, E-Covers, Flyer, Visitenkarten, T-Shirts, Kunden und Kundenprojekte und vieles mehr. Das beste ist, dass diese Fotos zu 100% Copyright & Lizenzfrei sind. Ihre Freunde und Kunden werden diese Fotos lieben.
Du möchtest mehr Informationen zu den Produkten von FreshFotos, dann klicke bitte sofort >Hier<


Ich freu mich auf einen Kommentar von Dir unterhalb im Kommentarfeld über deine Erfahrungen mit den kostenlosen Fotos. Wünsch Dir viel Spaß beim Testen und probieren der verschiedenen Plattformen oder mit FreshFotos.

Bis Bald,
Josef (Josch) Brameshuber

Schreibe einen Kommentar


*