Online Geld verdienen – Die Corona-Krise hat es gezeigt

Ist mein Job noch sicher?

Das dachten sich viele vor der Corona Krise! Von einem Tag auf dem Anderen war alles anders. In Krisenzeiten zeigt sich, wie sicher der eigene Job ist.

Abgesehen vom öffentlichen Dienst und vielleicht dem Lebensmitteleinzelhandel, kann man sich in keiner Branche mehr wirklich sicher sein, ob der eigene Job morgen noch vorhanden ist.

Niemand weiß, wie lange Unternehmen, die untern den Maßnahmen gegen den Covid 19 Virus noch immer leiden,  ihre Mitarbeiter noch halten können.

Die Bedingungen für die Arbeit von vielen ändern sich wöchentlich, was noch mehr verunsichert. Da reden wir noch gar nicht von der bevorstehenden Digitalisierung.

Pläne zu machen und sich finanziell sicher zu fühlen, ist so kaum noch möglich.

Sicherheit durch ein zweites Einkommen

Wohl dem, der noch ein zweites Standbein hat. Oder sogar ein Einkommen, das Online und Automatisiert erzielt wird. Unabhängig von Ausgangssperren oder verordneten Ladenschließungen.

Mit einem weiteren Einkommen kann man viel beruhigter in die Zukunft blicken. Man ist nicht mehr abhängig von den Entscheidungen seines Chefs oder der Regierung, wenn die nächste Pandemie ausbricht. 

Online Geld verdienen

Was ist Online Geld verdienen?

Mit der Erfindung des Internet hat sich diese Möglichkeit in laufe der Zeit entwickelt.
Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um online Geld zu verdienen

Je nachdem wie viel Zeit und Geld Du investieren willst und kannst.  Es gibt eine Menge Auswahl und die unterschiedlichsten Wegen, dir ein zweites Standbein im Internet aufzubauen läßt.
Mit einem zusätzlichen Einkommen kann man die eigene finanzielle Situation verbessern. Die Abhängigkeit von einer einzelnen Einkommensart ist auch vom Tisch.

Langfristig kann ein Online-Verdienst sogar zu einer größeren Einnahmequelle werden, von der man leben kann. Heutzutage lässt sich im Internet für jeden, unabhängig von den Vorkenntnissen, eine Einkommensquelle finden.

Ich gehe sogar soweit und sage, dass jeder mindestens 50 % seines Geldes online verdienen soll, um vor solchen Job-Krisen sicher  zu sein.

Die Vorteile beim Geldverdienen im Internet

  • Du bist zeitlich und örtlich unabhängig und flexibel
  • Du bestimmst alleine, wie viel Zeit du investierst
  • Du kannst verschiedene Einkommensarten gleichzeitig testen
  • Du machst das, was für Dich funktioniert

Nachfolgen zeig ich dir einige Möglichkeiten wie  Du online Geld verdienen kannst. Natürlich gibt es noch eine Menge andere Dinge um sich ein Online Business aufzubauen.

Online Geld verdienen mit Affiliate Marketing

Hinter diesem englischen Begriff aus dem Online Marketing, verbirgt sich nichts anderes als das Empfehlen von Produkten oder Dienstleistungen im Netz. Für viele Onlinehändler ist das Verkaufen über Affiliate Links ein fester Bestandteil des Online Marketings.

Beispiel: Du fügst auf Deiner Webseite einen Affiliate Link ein, der zu einem Produkt führt, das Du getestet und für gut befunden hast. Klickt nun ein Leser auf diesen Link, um das Produkt zu kaufen, erhältst Du eine Provision und verdienst so mit.

Online Geld verdienen mit Bücher

UMDENKEN

Traffic ist Treibstoff - Conversion ist Cash

Online Geld verdienen mit Texte schreiben

Wenn Du gerne Texte schreibst und eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit hast, kannst Du dich auch als Texter versuchen.

Auf zahlreichen Plattformen suchen Unternehmen nach Texten für ihr Online Marketing, also für Webseiten, Blogs oder auch für Broschüren.

Meldest Du Dich dort an, erhältst Du bezahlte Aufträge als Texter.

Online Geld verdienen mit Webseiten testen

Die Betreiber von Webseiten wollen wissen, wie gut das Aussehen der Website von Nutzern bewertet wird und ob die Seite leicht und intuitiv zu bedienen ist.

Viele Unternehmen lassen Ihre Website von unabhängigen Testern beurteilen, weil diese unvoreingenommen sind und eher der Zielgruppe entsprechen.

Dein Auftrag wäre also die Webseite zu nutzen und von deiner Erfahrung und möglichen Problemen zu berichten. Dafür erhältst Du anschließend eine Bezahlung. Geld verdienen im Internet kann so einfach sein.

Online Geld verdienen mit YouTube

Youtube Stars verdienen ein Vermögen mit ihren Videos. Durch ihre Reichweite sind sie interessante Werbefiguren und werden dazu an den Werbeeinnahmen von Youtube beteiligt, je nachdem wie viele Klicks ihre Videos erhalten.

Doch auch ohne eine große Reichweite, kann man auf der Videoplattform Geld verdienen. Besetze eine Nische oder suche Dir ein Thema, das Dich selbst interessiert, und berichten darüber. So verdienst Du an den Werbeanzeigen, die zu deinen Videos geschaltet werden oder platziere deinen Affiliatelink in die YouTubebeschreibung. 

Online Produkte verkaufen (Dropshipping)

Eine weitere interessante Möglichkeit, ein Einkommen im Internet zu erzielen, ist das sogenannte Dropshipping.

Hier verkaufst Du online, also im eigenen Shop, oder über Verkaufsportale Produkte, die Du nicht selbst lagern oder versenden musst.
Einige Dropshipping Portale bieten einen Komplett Service an, bei dem Du lediglich Produkte aussuchst, die Du verkaufen möchtest.

Die restliche Kaufabwicklung und Logistik übernimmt der Dropshipping Anbieter bzw. der Händler. Für jedes verkaufte Produkt bekommst Du dann eine Vergütung.

Fazit:

Es gibt natürlich noch zahlreiche andere Möglichkeiten, um sich ein Einkommen im Internet aufzubauen.
Das Internet gibt uns alle einen Möglichkeit ohne große Hürden und ohne große Investitionen online Geld zu verdienen.

Beginnen und TUN ist immer das Wichtigste. Die Feinheiten und der Erfolg kommen mit der Zeit.
Nutzte jetzt auch du die Chance um dir ein Online Einkommen aufzubauen, damit auch du eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit erreichst.

Viele Grüße,
Dein Josef (Josch) Brameshuber

Mehr Artikel rund ums Thema Online Geld verdienen findest du auch im FOM (Funktioniert Online Marketing) Fach-Magzin, wo ich auch als Autor fungiere.

Online Geld verdienen mit bücher
>